JtfO „Leichtathletik“ – toller Erfolg – 3 x 1. Plätze und 3 x 2. Plätze

Am 14.05.2019 fanden im Gothaer Volksparkstadion die diesjährigen Wettkämpfe von „Jugend trainiert für Olympia“ in der Leichtathletik statt. Trotz Sonne, aber kaltem Wind sind wir mit rund 60 Schülern angereist.
Und die Fahrt hat sich gelohnt, denn wir sind mit 3 x 1. Plätze und damit Qualifikation für das Schulamtsfinale am 11.06.2019 (leider liegt der Termin an unserem freien Brückentag – aber ich bin optimistisch, dass unsere Sportler trotzdem ihre Chance wahrnehmen werden!!)
und 3 x 2. Plätze zurück gekommen.

1. Plätze erreichten:
WK 4 Mädchen mit
Marie Heiden, Leonie Wieckström, Ronja Reichenbach, Fidelia Hesse , Hannah Wenke
Lidia Dollaka, Leni Fritsche

WK 3 Mädchen mit
Iwana Badel, Jasmin Herrmann , Hanna Herda, Lara Meister, Jasmin Löw, Anna Seeber,
Anna Langhammer, Alina Anschütz, Liv Zimmermann

WK 3 Jungen mit
Marius Nowik, David Hoffmann, Alexander Zengerling , Oliver Kämmer, Tim Rudolph,
Jan Dufft, Max Langhammer, Felix Schmidt, Connor Nagel, Lukas Niemann, Lukas Frische,
Konstantin Demuth

2. Plätze erreichten
WK 4 Jungen mit
Benjamin Tyss, Lino Krell, Hannes Pinzl, Leandro Häke, Tom Koch, Nils Rabitz,
Emil Möller, Matteo Thiel, Tim Kühn

WK 2 Damen mit
Celina John, Lotta Willing, Lisa Kormann, Lisa Goudriaan, Melanie Wille ,
Miriam Lindner, Desiree´Rössel

WK 2 Herren mit
Len Spankowski, Max Schatz, Alexander Korch, Max Kirchner, Adrian Bäcker,
Leandro Piepenburg, Felix Rudloph , Niklas Hofmann, Dorian Hess

Leider war die Beteiligung der anderen Schulen sehr gering – warum nur???

Herzlichen Glückwunsch an alle Sportler, danke für den Einsatz und den Qualifizierten viel Erfolg in der nächsten Runde!!

Schreibe einen Kommentar!