Start in das neue Schuljahr 2021/22 – ein kurzer Ausblick

Liebe Eltern, Schüler und Lehrer,

nach 18 Monaten unter Pandemiebedingungen haben wir – wie ich hoffe – erholsame Ferien (wenn auch nicht sommerliche) hinter uns und das neue Schuljahr beginnt.

Wir setzen die Präsenzphase im September mit allen Klassen fort.

Zugleich müssen wir uns gedanklich in den nächsten Wochen trotzdem auf schwierige Zeiten einer möglichen 4. Welle der Pandemie einstellen.

Ab 06.09.21 wird der Schulalltag wieder einkehren und unser gemeinsames Schulleben hoffentlich durchstarten können.

 

Aus den Erfahrungen seit März 2020 müssen wir uns den jeweiligen Bedingungen offensiv stellen und die schulischen Aufgaben situationsgerecht meistern.

Dazu wünsche ich uns allen viel Erfolg.

 

Zum Schulstart gelten folgende Regeln:

  • Auf der Basis des „Frühwarnsystems“ des Thür. Corona-Eindämmungserlasses vom 21.08.21 und unseren schulinternen Festlegungen gilt der Plan der entsprechenden Phase (Basis- bzw. Warnphasen 1-3).
  • Unser Hygienekonzept gilt weiter (Verhaltensregeln vom 05.07.21).
  • AHA + Lüften, Mund-Nase-Bedeckung, Testpflicht
  • Die ersten zwei Wochen gelten als „Sicherheitspuffer“ zur Abklärung der Bedingungen nach den Ferien.
  • Dies bedeutet MNB auch im Unterricht und Testpflicht für Nichtgeimpfte.
  • Dazu haben alle Eltern einen Ministerbrief  erhalten oder Sie finden die Informationen in den unten angefügten Links. Wir bitten um entsprechende Rückläufe.
  • Der Abstand sollte weiterhin beachtet werden.
  • Der 1. Schultag wird ab 7:30 Uhr mit Klassenleiterstunden beginnen (Kl. 5 mehrere Tage).

 

Die Termine des ganzen Schuljahres erhalten Sie nächste Woche in einem Elternbrief

(Homepage bzw. über Klassenleiter).

Im September führen einige Klassen Projekte durch (Kl. 10 interact, Kl. 11 nachgeholte Klassenfahrt Berlin).

Die Elternabende finden am 21. bzw. 22.09.21 statt (Infos über Klassenleiter).

Die Schulkonferenz trifft sich am 29.09.21 jeweils um 18:00 Uhr.

 

Ich wünsche uns allen, dass der Start in das neue Schuljahr gelingt und wir gemeinsam den Widrigkeiten der Pandemie trotzen können.

 

Mit freundlichen Grüßen

OStD Dr. Rühl

Schulleiter

 

Elternbrief Schuljahr 2021-22 Bildungsminister Helmut Holter

Formular_verbindliches Testregime

 

 

 

Schreibe einen Kommentar!