Kuchen, Waffel und Sandwiches für einen guten Zweck

Die Hilfe und Unterstützung benachteiligter und kranker Kinder ist eine Selbstverständlichkeit – natürlich auch für unsere Klasse. Deshalb organisierten wir am 19.11.2019 einen Kuchenbasar in unserer Schule. Alle haben bei der Vorbereitung und Durchführung ihr Bestes gegeben und so können wir uns über einen Erlös von 350€ freuen, die wir dem Kinder- und Jugendhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz übergeben werden. Dieser gemeinnützige Trägerverein ist dauerhaft auf Spenden angewiesen, um sein wichtiges Hilfsangebot für schwer kranke Kinder und ihre Familien aufrechterhalten zu können.
Wir bedanken uns bei allen, die fleißig Kuchen etc. gekauft haben oder zusätzlich spendeten.
Wir hoffen, dass der Beitrag unserer Klasse den betroffenen Kindern und Familien eine kleine Unterstützung bietet.

Klasse 9/1

Schreibe einen Kommentar!