Ein ausführliches, schriftliches und herzliches „Dankeschön“

an alle ehemaligen Schüler des Musikkurses 2018/19!
In vielen Disziplinen zeigtet ihr großes Engagement und Können. Besonders erwähnen möchte ich eure Leistung als Solisten und Chorsänger bei den Weihnachtskonzerten unserer Schule. (Anja Ewald: Trompete und Gesang, Toni Platz: Trompete und Gesang, Jonas Hoyer: Gesang, Justin Koch: Cembalo, Orgel und Sologesang, Wilhelm Schlupp: Klavier und Gesang, sowie Technik, Valentin Scheikel: Klavier und Gesang, Julius Zink: Gitarre und Sologesang, Julia Armstroff: Klarinette, Klarinettentrio und Sologesang).
Großer Dank für die Hilfestellung bei Auswahl und Kauf der neuen Schultechnik, sowie die Bereitstellung und Bedienung zu einigen Anlässen geht vor allem an Wilhelm Schlupp und Valentin Scheikel, sowie an Julius Zink!!
Auch als schauspielernde Sänger brachtet ihr euch mit Schwung, Humor und jugendlicher Freude anlässlich der Bachtage 2018 bei dem Musical „Kleiner Bach, was nun?“ ein. Wilhelm und Julia in den Hauptrollen. Unvergesslich: Jonas als „Mondträger“ während der „Mondscheinanekdote“….Danke!!
Danke auch dir, Valentin, für die Ideen und die musikalische Umsetzung zu den Neujahrsempfängen der Stadt Ohrdruf 2018 und 2019 mit eurer Band!
Trotz der Herausforderungen der baldigen Abiturprüfungen gestaltetet ihr noch kurz vor den Osterferien ein schönes Frühlingskonzert für Abschied nehmende Kollegen tatkräftig und in anspruchsvoller Weise mit! Auch dafür vielen Dank!!
Besonders ist auch, dass ihr euch sogar noch bei eurer eigenen Abiturfeier mit eingebracht habt: Wilhelm an der Gesamttechnik und die anderen im Chor. Vielen Dank!
Die Sommerferien haben begonnen, ich sinne über die letzten beiden Jahre nach – ihr seid nicht vergessen. Bleibt aktiv und der Musik verbunden. Alles erdenklich Gute für eure Zukunft!
Eure Musiklehrerin Christiane Herger

Schreibe einen Kommentar!